Wurmaulspitze/Stilonrinne (3022m)

Wurmaulspitze/Stilonrinne (3022m)

19.05.2011 2 Von martele

Um das heutige Superwetter nach unserem Geschmack auszunutzen, fuhren wir ins Valser Tal und hinauf zum Parkplatz bei der Fane – Alm. Die Ski schnallten wir auf den Rucksack und los gings. Vorbei an der Fane Alm und schon recht bald auf die andere Seite des Baches. Wir stiegen auf der linken Seite der Stilon Schlucht auf steilen Grashängen auf, bis wir schon bald in die Rinne wechselten. Die Skier immer noch am Rucksack stiegen wir immer in der Schlucht bis zum Ende der Schlucht auf. Von hier gingen wir leicht links ca. 50 hm abwärts zum Joch in der Eng. Dort kamen endlich die Felle zum Einsatz. Über den tollen Gipfelhang stiegen wir bis ca. 50hm unter den Gipfel, wo wir die Skier deponierten. Nur noch ein paar Schritte über den Sommerweg und eine kurze seilgesicherte Stelle und schon waren wir am Gipfel. Die Abfahrt machten wir auf dem Aufstiegsweg, wobei wieder der kurze Gegenanstieg zu bewältigen war.