Wetterspitze (2709m)

Written by flosse

Pulvertour im Pflersch

Während halb Südtirol glaubte, dass Schlechtwetter war, ist im Sterzinger Raum blauer Himmel und Sonnenschein pur. Startpunkt ist der Parkplatz am Ende der Rodelbahn zur Allrissalm beim Weiler Stein (1250m).

Route: Über die Rodelbahn zur Allrissalm (mühsame Abkürzung durch den Wald möglich). Nach der Alm (1534m) teilt sich der Weg links geht es zum Bodnerberg, rechts zu unserem Ziel. Weiter geht es immer im Talgrund Richtung SüdWest bis hinauf auf die Maurerspitzscharte (2511m). Nun über den Grat und etwas südlich davon Richtung Ost auf den Gipfel. Die letzten 20m ohne Ski bis zum Gipfelkreuz (2709m). Die Abfahrt machen wir auf der gleichen Route, im Tal halten wir uns weiter westlich als beim Aufstieg – ca. 1500hm, Aufstiegszeit: 3,5h.

Verhältnisse: Super Pulverauflage im windgeschützten Tal, der Bereich unter der Maurerspitzscharte und der Gipfelbereich sind hartgepresst wie Piste.

Mit dabei: Sabbi

4 thoughts on “Wetterspitze (2709m)

  1. wor am Wochnende a af dor Wetterspitze 🙂 I sig es seid a viel in meiner Gegnd unterwegs. Gfollt mor übrigens richtig guat enkere Seite. Weiter so.

  2. Klaus says:

    Hoi, was war da der Schnee so gut oder hat Sabine das Ski fahren gelernt aber eine lustige Einlage war auch dabei.

Was meinst du dazu?