Innere Sommerwand (3123m)

Innere Sommerwand (3123m)

2.03.2012 1 Von Klaus

Vom Weiler Seduck (1472) geht es ziemlich flach das Tal entlang  bis zur Franz-Senn Hütte (2149) (Hatscher). Dort zweigten wir nach links ab um auf den Sommerwandferner zu gelangen. Auf der Kräulscharte war das Schidepot, von dort waren es noch ca 50 Hm in leichtem Blockgelände, welches mit Drathseil gesichert ist. Abfahrt wie Aufstieg.