Hirbernock (3008mt)

Hirbernock (3008mt)

2.03.2014 0 Von Tom

Wir starten beim Gasthof Pichler in Rein und steigen über die Skipiste bis zur Bergstation hoch. Hier führt ein alter Steig den Wald und an einem Lawinkegel entlang hoch bis zur Hirberalm (2096m). Nun über mittelsteile Hänge immer Richtung „Gamskarschneid“ zu bis in den oberen Kessel. Hier rechtshaltend hinauf in die kleine Scharte (2800m) von hier nur noch einige Meter bis der Gipfel in sichtweite kommt. Noch einige Spitzkehren und man steht vor dem erst 2013 errichteten Gipfelkreuz. Abfahrt über die Auftsiegsspur