Gaißhorn (2514m)

Written by Sabbi

Wir sind um ca. halb 9 am Parkplatz in Schalders 50 hm unterhalb des Steinwendhof gestartet. Vom Parkplatz gleich Richtung Süden (nicht über die Brücke) über einen Forstweg, dann durch den Wald, eher rechts haltend, bis zur Waldgrenze. Rechts kann man dann gleich die Lorenzispitze erkennen. Immer noch rechts haltend, beim Plankenhorn vorbei, bis zum Gipfel. Insgesamt eine sehr Flache Tour bzw. „angenehm ansteigend“.

Verhältnisse: genügend Schnee, im oberen Teil noch nicht aufgefirnt, nicht schlecht zum fahren

Mit dabei: Christine, Klaus

3 thoughts on “Gaißhorn (2514m)

  1. Luis says:

    Sabbi,leider siech ich Deinen Text erscht heint (noch 11 Munat-ober besser spot als nia)…-des stimmp schun, dei 3 sein miar gwesn.

  2. Sabbi says:

    Wir waren um ca. 12.00 Uhr am Gipfel, haben 3 Leute von der Lorenzispitze abfahren sehen. Wahrscheinlich wart Ihr das…

  3. Luis says:

    Jetz bin ich aber baff!!! Auch wir waren zu dritt auf dem Gaisshorn am Samstag-wir haben Euch drei aber nicht gesehen. Getroffen haben wir bei der Abfahrt 2 Skitourengeher, die im Aufstieg waren und gesehen haben wir weiters 6 Leute die zum Plankenhorn aufgestiegen sind.Wir haben nach der Abfahrt vom Gaisshorn nochmal aufgefellt und sind noch zur Lorenzispitze aufgestiegen.

Was meinst du dazu?