Lenkstein 3230m

Written by Christian

Höhenmeter: 1620m  Aufstieg: 3,5Stunden

Start um 5.30 Uhr beim Innereder in Rein. Zuerst mussten wir die Schi 15Minuten entlag des Forstweges tragen. Danach ging esrichtung Furtalm und von dort durch den Wald zur Ursprungalm. Im Wald und auch darüber ist noch reichlich Schnee vorhanden. Nach der Ursprungalm herrschte kompakter Schnee bis auf eine Höhe von 2900m, dort war er eher windverblasen bzw.windgepresst. Unterhalb des Gipfels entschlossen wir uns nicht über den üblichen Ostgrad aufzusteigen (Wechten+Pulverschnee) sondern über die Flanke unterhalb des Gipfelkreuz, welche sich sehr gut präsentierte.
Aufgrund des stark bewölkten Himmels firnte der schnee nicht auf, jedoch war die Abfahrt ein Genuss. Bei der Ursprungalm sind wir sofort über den Bach abgefahren und nicht entlang der Aufstiegsspur (stark verfahren), dies erwies sich als idealere Abfahrt.
Ich denke dies Schitour ist sicher noch einige Wochen machbar, auch wenn man die Schi einige Minuten tragen muss.
Mit dabei: Christian, Helene

Was meinst du dazu?