Zinalrothorn (4221mt)

Zinalrothorn (4221mt)

12.08.2013 1 Von Tom
Anfahrt und Startpunkt: Zermatt
Aufstiegszeit: 4 Stunden
Abstiegszeit: 4 Stunden
Gipfel erreicht?: Ja
Höchster Punkt: 4221m 
Mit dabei: R.T. Stefan


Nach der gestrigen Tour vom Obergabelhorn haben wir beschlossen von der Rothornhütte noch das Zinalrothorn zu besteigen. Um 3.00Uhr schellten bereits die Wecker und in der Hütte gings  bereits wie im Wilden Westen zu. Über die Treppe neben der Hütte gings hoch zum Rothorngletscher.Diesen steigt man hoch bis man auf ca 3470mt zu einer kleinen Felswand kommt wo ein versteckter Kamin den Durchgang zu dem darüberliegenden Band ermöglicht.Nun immer den Trittspuren folgen bis man zu einem Firnfeld kommt über welches man auf etwa 3550mt hochsteigt. Über eine rampenartigen Einschnitt steigt man auf felsigen Untergrund hoch bis auf etwa 3780mt. Unter dieser Gratschulter quert man nach Norden hinauf zur Firnschneide des SO-Grades. Nach etwa 2 Stunden kommen wir zum Einstieg des Südostgrades. Hier durch die Südwand hoch zum Rothornjoch und über den Rothorngrat (III) zum Gipfel. Abstieg über die Aufstiegsroute und danach noch den ewig langen Weg von der Hütte bis Zermatt.