Peitlerkofel Nordwand (2875m) Klassische Führe V+ (VI+)

Written by Tom
Aufstiegszeit: 3.5 Stunden
Gipfel erreicht?: Ja
Höchster Punkt: 2875mm 
Verhältnisse und Risikoeinschätzung: Führer: Klettern in Gröden und Umgebung Band 2
Mit dabei: R.T.

Damit das Wochenende nicht vollkommen ungenützt bleibt haben wir beschlossen uns an der Peitlerkofel Nordwand zu versuchen. Wir starten also in aller früh auf das Würzjoch und steigen über die Kompatschwiesen hoch zum Einstieg. Ab hier folgen einige schöne Seillängen im 4.-5ten Schwierigkeitsgrad. In der 8 Seillänge befindet sich die Schlüsselstelle ( VI+ aber auch A0 kletterbar) die sich nicht allzuschwer klettern lies. Nach dieser folgen noch einige schöne Seillängen und wir hatten den Gipfel erreicht. Der Abstieg erfolgte über den völlig überlaufenen Normalweg

Seillängen: 16 + ca 90mt zum Gipfel

Höhenunterdschied: 550mt – (690mt Kletterstrecke)

Fels: Sehr gut

Ausrüstung: NAA

 

 

 

 

1 thought on “Peitlerkofel Nordwand (2875m) Klassische Führe V+ (VI+)

  1. Daniel Grünfelder says:

    Gewaltig…

Was meinst du dazu?