Tschigat  (3000 m)

Tschigat (3000 m)

18.06.2008 3 Von dani


Mit dem Korblift zur Leiteralm (ab Vellau um 8.30 Uhr bis 17.00 Uhr), zu Fuß weiter beim Hochganghaus vorbei auf die Hochgangscharte. Ober dem Langsee vorbei Richtung Milchseen und zum Kamin. Nach der Kaminscharte links zum Gipfel. Abstieg wie Aufstieg.

Verhältnisse: Nach der Hochgangscharte begann der Schnee und immer wieder brach ich bis zum Knie ein. Der Kamin konnte nur mit Steigeisen und Pickel begangen werden, der Schnee war oben drauf weich, darunter hart, also recht gut zum aufsteigen.

Mit dabei: Solotour