Schrotthorn (2590m)

Schrotthorn (2590m)

2.03.2008 0 Von Klaus


Gestartet sind wir bei leichten Regen in Schalders. Der Aufstieg geht fast immer entlang des Sommerweges zur Schalderer Scharte und weiter zum Gipfel. Am Gipfel hatten wir Nebel aber Windstill als wir starteten riss und es wurde wolkenlos.

Verhältnisse: unten war der Schnee ziemlich faul, ober der Waldgrenze hatte es 10 cm Neuschnee, der kräftig gestollt hat, bei der Abfahrt ging es bis zur Waldgrenze sehr gut dann musste man Berg ab schieben

Mit dabei: Melli

schrotthorn.thumbnail.jpg“ alt=“schrotthorn.jpg“ />schalderer-scharte.thumbnail.jpg“ alt=“schalderer-scharte.jpg“ />aufstiegsspur.thumbnail.jpg“ alt=“aufstiegsspur.jpg“ />nasser-schnee.thumbnail.jpg“ alt=“nasser-schnee.jpg“ />