Rundfahrt am Ritten

1.05.2009 0 Von flosse


Gestartet bin ich in Lengmoos und über Klobenstein nach Siffian, vorbei am Rielingerhof und über einen steilen Singletrail hinunter zum Oberglangen und zum Weiler „Teutschen“. Über die schmale Teerstraße ins Eisacktal und ein kurzes Stück auf der Staatsstraße bis nach Steg. Über den Völsersteg gelangt man auf die linke Bachseite wo mich der neue Radweg nach Bozen führt.

Weiter geht es nach Rentsch und wieder steil hinauf nach St. Magdalena und noch steiler (!) über die teils nur betonierte Straße bis zum Buschenschank Ebnicher. Ab hier führt eine angenehm ansteigende Straße nach Maria Himmelfahrt wobei sich immer wieder herrliche Ausblicke auf die Landeshauptstadt Bozen und das Überetsch/Unterland öffnen. Von Maria Himmelfahrt fahre ich die schmale Autostraße nach Oberbozen und weiter nach Wolfsgruben, hier biege ich links ab und vorbei am Trattner und Viehweiderhof geht es über Forstwege nach Klobenstein und zurück nach Lengmoos – ca. 40km, 1200hm.

Ein netter Einstieg in den Radlsommer!