Rocholspitze Pflersch 3078m

Rocholspitze Pflersch 3078m

6.01.2020 0 Von flosse
Anfahrt und Startpunkt: Wipptal - Gossensaß - Pflerschtal - St. Anton - Weiler Stein - Parkplatz (3€ Gebühr)
Höhenmeter im Aufstieg: 1700m 
Aufstiegszeit: 3 Stunden
Höchster Punkt: 3072m 
Schwierigkeitsgrad: ••----
Landschaft: •••••-
Anstrengung: ••••--
Gelände Steilheit: •••---
Verhältnisse und Risikoeinschätzung: Schöne, etwas schwere Pulverauflage. In Kammnähe verblasen und mit Vorsicht zu bewerten.


Das schöne Wetter lockte uns ins Pflerschtal. Vom Parkplatz in Stein gingen wir auf der Forststraße zur Ochsenalm. Hier mussten wir uns für eine Spur entscheiden. Die Sonne lockte uns Richtung Feuersteinferner. Diesen erreichten wir über eine gut angelegte Spur durch mehrere Rinnen und Mulden. Am Gletscher angekommen wandten wir uns bald nach links und spurten Richtung Rocholspitze.

Nach einer längeren Rast mit perfekter Fernsicht fuhren wir durch meist schönen Pulver entlang der Aufstiegsspur ab.