Östl. Hochwart (3068m)

Written by flosse

Abwechslungsreiche Skitour in den Pfunderer Bergen.

Route: Vom Parkplatz (1550m) beim Weiler Dun im hintersten Pfunder Tal zuerst den Forstweg entlang bis zu einer Alm. Weiter in östlicher Richtung bis zum Beginn des Eisbruggtals und weiter zur Eisbruggalm. Nach der Alm links hoch in nördlicher Richtung zuerst durch eine felsige Verengung auf einen flachen Boden und dann nochmals links auf eine kleine Scharte.
Hier ist sieht man dann die Gipfel von Westl. und Östl. Hochwart. Wir gehen weiter immer rechts am Hang haltend und zuletzt durch einen steilen Hang auf die Scharte zwischen den beiden Gipfeln. Hier Skidepot und weiter zu Fuß auf den Gipfel.
Die Abfahrt machen wir bis zur Valsscharte auf der gleichen Route. Ab hier fahren wir durch schöne W-Hänge hinunter zur Valsalm und weiter über die Zufahrtsstraße mit Abkürzungen durchs Gemüse – ca. 1500hm, 2h 30′ Aufstiegszeit.

Verhältnisse: Schwerer Pulver und plattige, hartgepresste Abschnitte wechseln sich ab. Im Wald und zwischen Valsscharte und Valsalm überwiegt der Pulver.

Mit dabei: Christian, Roli, Stefan, Erich, Erwin, Manni, Hermann …

Was meinst du dazu?