Fenner Eck 3080m in Rein in Taufers

Fenner Eck 3080m in Rein in Taufers

21.02.2010 2 Von Christian


Höhenmeter: 1500m
Aufstiegszeit 3,5 Stunden
Wir sind in Rein in Taufers bei der Jausenstation Säge gestartet und nicht wie 99% der Tourengeher, an diesem herrlichen aber kalten Sonntag, rechts hoch zum Magerstein, sondern geradeaus ins Bachertal zur Furtalm und weiter hoch zur Ursprungalm (2300). Ab dieser Höhe gab es ca. 30cm Neuschnee. Wir sind immer weiter in östliche Richtung, zuerst einen flachen Boden entlang und anschließend in mäßiger Steigung zum Gipfel empor. Am Gipfel super Blick zum Lenkstein und Großvenediger. Diese Tour ist aufgrund der mäßigen Steilheit und der geräumigen Hänge als nicht besonders Lawinengefährlich einzustufen.
Abfahrt über unverpurte Hänge entlang der Aufstiegsspur. Da der erste Hang so gut zu fahren ging, fellten wir nochmals auf und genossen ihn ein zeites mal.Tendenz: Bleibt sicher noch lange gut, auch die Waldabfahrt weil dort wenig Sonneneinstrahlung ist.
Mit dabei: Helene