Barmer Spitze (3200m)

Written by flosse

Von der Jausenstation Indereder (1675m) in Rein i. Taufers gehen wir den Forstweg hinein ins Ursprungtal und über den Sommerweg hinauf zur Hochfläche in der Nähe der Ursprung-Alm. Ab hier müssen wir spuren und ziehen Richtung Süden über den Lenksteinferner hinein und über den steileren Gipfelhang hinauf bis zum felsigen Gipfelaufbau. Die letzten 30m über den Grat zum Gipfelkreuz. Abstieg und Abfahrt über die gleiche Route durch Super-Pulver und zuletzt über den Forstweg zum Parkplatz. ca. 1600hm, Aufstiegszeit 4h.

Verhältnisse: Toller Pulver auf der gesamten Tour, im Wald liegt fast noch zu wenig Schnee für eine spaßige Abfahrt, trotzdem kann bis zum Parkplatz abgefahren werden.

Mit dabei: Klaus, Sepp und Florian.

Was meinst du dazu?