Seefeldspitze (2717m)

Written by flosse

Route: Vom Parkplatz Fanealm im Valsertal sind wir auf Steig Nr. 15 zuerst steil hinauf zur Stinalm und weiter über schöne Almen auf die Stinscharte (2530m). Von hier hatten wir einen wunderschönen Ausblick auf den ersten der drei Seefeldseen. Anstatt zum See abzusteigen sind wir gleich nach links Richtung Norden über die steilen Wiesen bis zum mittleren See. Wir sind dann weiter zum kleinen See, um diesen herum und anschließend von Osten auf die Seefeldspitze (2717m). Der Abstieg ging über den nordwestlichen Grat hinunter in die Steinbergscharte, dann weiter zur Tschiffernaunalm (2698m) und wieder hinab zur Stinalm. Von dort dem Aufstiegsweg entlang bis zum Parkplatz – 1100hm, 4h 30′.

Mit dabei: Sabbi
Verhältnisse: Wetter war leicht bewölkt und zeitweise nebelig, die Orientierung ist aufgrund der gut markierten bzw. ausgetretenen Steige kein Problem.

Was meinst du dazu?