Gamphorn – Jocherer Alm – Stefflhütte

Written by geggi

Start beim Öbersthof in Latzfons, ein paar Kehren der Rodelbahn folgend, dann durch Wald und Latschen teilweise steil und weglos zum Gamphorn. Durch stürmischen Wind weiter zur Jochalm und durch noch stürmischeren Wind  zur Stefflhütte (ca. 3 Std.) Zurück über Kaseregg zum Öbersthof.

Vielfach windgepresster Schnee, man sinkt mit den Schneeschuhen kaum ein.

Mit dabei: Helmut

Was meinst du dazu?