Sonnenaufgang Hoher Weißzint 3370mt

Written by Tom
Höhe Startpunkt: ca 1600
Gipfel erreicht?: Ja
Verhältnisse und Risikoeinschätzung: Super Verhältnisse für diese Jahreszeit - Ski bis in den ersten Boden zum Tragen
Mit dabei: Stefan

Das schöne Wetter und die super Verhältnisse noch einmal aussnutzen. Am linken Stauseeufer ging es bis zum Abzweig ins Pfeifholdertal den Sommerweg eine Steilstufe hinauf. Flach ins Tal hinein bis zur Eisbruggjoch Hütte (2545m).

Über einen steilen Hang geht es durch das Weißzintkar zur Oberen Weißzintscharte (3198m). Von dort leicht ansteigend den Gliderferner queren und steil mit Ski zum Gipfelkreuz des Hohen Weißzint.

2 thoughts on “Sonnenaufgang Hoher Weißzint 3370mt

  1. Gipfelpit52 says:

    Super Bilder – sehr gut gesehen – wär ich auch gerne dabei gewesen. Weiter
    so Jungs. ➡ :prayi:

Was meinst du dazu?