Sonklarspitze (3471m)

Written by flosse
Anfahrt und Startpunkt: Ins Passeiertal und weiter Richtung Timmelsjoch bis zur Timmelsbrücke
Höhe Startpunkt: 1750
Aufstiegszeit: 5 Stunden
Gipfel erreicht?: Ja
Schwierigkeitsgrad: •••---
Verhältnisse und Risikoeinschätzung: Der Gletscher ist vollständig schneebedeckt, beim Zustieg zum Sonklar und am Gipfel sehr tiefer, nicht tragender Harschdeckel.
Mit dabei: Roli

Von der Timmelsbrücke über die Timmlsalm und den Timmler Schwarzsee auf die Schwarzwandscharte. Von dort querten wir über den Übeltalferner Richtung Becherhaus bis wir nach links auf den Ostgrat gelangten. Über den Grat und zum Schluss über ein weites Plateau zum Gipfel. Abstieg wie Aufstieg.

2 thoughts on “Sonklarspitze (3471m)

  1. peter ambichl says:

    na da hätten wir uns ja fast getroffen – ich muss etwas vor euch oben gewesen sein, da noch keine Spuren zum Gipfel führten. Ich ging von Sölden über die Siegerlandhütte (mit Übernachtung) hinauf.
    Schöne Grüße, Peets

    P.S.: unter

    https://picasaweb.google.com/peter.ambichl/Sonklarspitze2662011

    gibt es ein paar Fotos der Tour

Was meinst du dazu?