Prettauer Hausrunde – Malhamspitze (3373) – Simonyspitze (3481) Dreiherrenspitze (3499)

Written by Tom
Anfahrt und Startpunkt: Prettau - Kasern - Parkplatz (gebührenpflichtig)
Höhenmeter im Aufstieg: ca 3200m 
Höhenmeter im Abstieg: 1900m 
Aufstiegszeit: 8 Stunden+
Abstiegszeit: 1 Stunde
Gipfel erreicht?: Ja
Höchster Punkt: 3499 - 3373 - 3481m 
Schwierigkeitsgrad: •••---
Landschaft: •••••-
Anstrengung: •••••-
Gelände Steilheit: ••••--
Verhältnisse und Risikoeinschätzung: Je nach Hanglage verändern sich auch die Schneeverhältnisse. Nicht zu unterschätzen die mächtigen Gletscherspalten besonders bei der letzten Abfahrt zum Althauskees muss man zwischen oder über große Spalten fahren.
Mit dabei: Günther

Start  in Kasern beim Parkplatz.Wir steigen übers Windtal hoch bis zum Hinteren Umbaldtörtl. Hier folgt dann eine schöne Pulverabfahrt auf das Umbalkees. Wir fellen wieder auf und steigen Richtung Malhamspitze zu. Man quert den Gletscher bis auf etwas 2900mt und steigt dann über eine kleine Stufe zwischen den Gletscherrücken ins obere Becken auf. Ab hier immer steilerwerdend  Richung Scharte zwischen mittleren und nördlichen Malhmspitz. In der Scharte deponieren wir die Skier und steigen die letzten Meter hoch zum Gipfel. Es folgt wiederum eine Abfahrt aufs Umbalkees wo wir erneut die Felle auf die Skier packen. Nun führte uns der Weg links vom Regenörlturm und unten vorbei an den Gubachspitzen hoch zur Simonyspitze. Am Sattel angelangt zog jedoch eine Nebelbank herein sodass wir beschlossen auf die letzten 50mt zu verzichten. Wir fuhren nun über das stark zerklüftete Umbalkees richtung Althauskees ab und fellten ein letztes mal auf um über den Althaussattel auf die Dreiherrenspitze zu gelangen. Am Gipfel angelangt hatte sich das Wetter wieder gebessert und wir durften eine gewaltige Pulverbafahrt über das total unverspurte Lahnerkees genießen.

 

2 thoughts on “Prettauer Hausrunde – Malhamspitze (3373) – Simonyspitze (3481) Dreiherrenspitze (3499)

  1. martele says:

    Und wos hob es oftern Holbmittog getun? 🙂

    • Tom says:

      Jo sem saimo nua Kirchn gong…isch wol klor anan Sunnta 🙂

Was meinst du dazu?