Monte Formin (2657m)

Written by Klaus

Von Bruneck sind wir durchs Gadertal bis Stern gefahren, wo wir auf den Falzarego Pass gefahren sind. Weiter ging es bis Pocol. Wo wir nach 1 km Richtung Passo Giau, links bei einen kleinen Parkplatz geparkt haben, wo ein Forstweg losgeht. Der Aufstieg geht immer der Markierung 434, ein Tal entlang, bis man nach einen kurzen steiler Hang ins freie Gelände kommt. Von dort geht es Richtung Süden auf den Gipfel. Für die Abfahrt haben wir links der Aufstiegsroute eine steile Rinne gefunden.

Ausgangshöhe: 1500m

Hm: 1150m

Aufstiegszeit 3 St

Verhältnisse: guter Pulverschnee

Mit dabei: Verena Simon Clemens

Was meinst du dazu?