Kraxentrager (2999m)

Kraxentrager (2999m)

11.02.2008 5 Von Klaus


Unser Ziel war die Felbe in Pfitsch aber am Morgen hatte es -15 Grad, wir haben uns für Sonnenseite entschieden und sind auf den Kraxentrager. Vom Pfitscher Hof ging es bis auf 1850m der Markierung 3A entlang dann nach rechts den Weg zur Brüstling Alm. Bei der Alm geht anfangs Flach den Gipfel entgegen, bis man dann beim letzten steilen Hang auf den Grad kommt, von dort geht es in fünf Minuten auf den Gipfel.

Verhätnisse: alle Schneearten aber gut zu fahren

Mit dabei: Claudia