Isola Sant’ Antiaco

Isola Sant’ Antiaco

24.05.2010 1 Von flosse


Wundervolle Radltour durch die schöne Landschaft im Süden Sardiniens. Im Hotel „Luci del faro“ bei P. Maggiore leihen wir uns zwei Räder, leider keine MTBs was sich später rächen wird. Die Runde geht immer der Küste entlang nach Calasetta und weiter nach Sant‘ Antiaco. Wir verlassen die Küste und erreichen auf unwegsamen Schotterpisten und steilen Wegen den Pass „P. Perda de Fogu“ 271m. Es geht wieder abwärts und auf halbweg nach Cala Lunga hat meine Graziella einen Patsch und ich kann zu Fuss weiter. Bei der Rast in der schönen Bucht von Cala Lunga flicke ich den Reifen notdürftig und wieder entlang der Küste geht’s zurück zum Hotel. Ca. 40km, 500hm
Mit dabei: Sabbi