Schwarzwandspitz (3354m)

Written by martele

Wir sind in der Früh ins Passeiertal gefahren, Richtung Timmelsjoch, und nach einer kleinen Planänderung haben wir in der Kehre unterhalb des Gasthauses Hochfirst geparkt. Von dort gingen wir auf dem Steig Nr. 30 zum schönen Schwarzsee und weiter auf die Schwarzwandscharte (3095m). Von dort geht es dann über den teils ausgesetzten und oft brüchigen Ostgrat in Blockkletterei auf den Gipfel. Dort haben wir eine traumhafte Fernsicht und einen wunderschönen Blick auf die Gletscher. Direkt vor uns Sonnklar, Freiger, Becher und wie sie alle heißen. Bei milden Temperaturen und Sonnenschein lassen wir uns nicht stressen und genießen diesen tollen Gipfel. Beim Abstieg entschliessen wir uns, von der ersten kleineren Scharte direkt über eine steile Rinne ins Tal abzusteigen, um uns dem Umweg über den Grat zu ersparen. Recht angenehm war es allerdings nicht. Aber alles gut gegangen und wir steigen auf dem Aufstiegsweg weiter bis zum Auto ab. ca. 1600 hm

Mit dabei: Lukas

Was meinst du dazu?