Hasenohr (3257m)

Written by flosse

Um 6.15 Uhr haben wir uns in Bozen mit Christine und Benno getroffen und gemeinsam sind wir ins Ultental und hinauf zur Kuppelwieser Alm.

Die Tour startet am Parkplatz beim Fahrverbotsschild und führt zuerst über Weg Nr. 11a/11b hinauf zum Latscherjoch und weiter über Weg Nr. 2 über die Blaue Schneid auf den Gipfel des Hasenohrs. Teilweise drahtseilversichert ist diese Route spektakulär und man wird immer wieder mit tollen Ausblicken belohnt. Die schwüle Luft lies den Schweiß fließen und den Durst groß werden, und so waren wir recht froh als wir nach 3h und 1250hm den Gipfel erreichten. Den Rückweg machten wir über die gleiche Route, auf der Kuppelwieser Alm angekommen gab es Pasta und Knödel mit Gulasch als Stärkung.

Mit dabei: Sabbi, Christine, Benno.

Höhenprofil und Details

2 thoughts on “Hasenohr (3257m)

  1. I hon wohl a bei deine Fotos gschaug. Ober bei de gonzn Leit wos sem obn worn, konn men sich wirklich net leicht errinnern. 😀 Grüße und vielleicht a onders Mol. 🙂


  2. Es negschtze mol muas i so wia des Smilie tean, donn übersegn mir ins vielleicht nit!

    Gleiche Tour, gleicher Tag, gleiche Uhrzeit obr ban Bogeintrog bisch schneller gwesen. I brauch olm a holbe Ewigkeit wos zu schreibn…

    Grüße

    Dietmar

Was meinst du dazu?