Harry Muré: Jeanne Immink

Harry Muré: Jeanne Immink

17.05.2010 0 Von bergportal


Die abenteuerliche Biografie einer Frau, die es als eine der ersten Bergsteigerinnen im 19. Jhd. mit den besten Kletterern ihrer Zeit aufnahm: Nach einem unsteten Leben in Afrika und Indien, abseits aller gesellschaftlichen Konventionen, zusammen mit den anerkanntesten Bergführern gelangen ihr Erstbegehungen und Gipfelbesteigungen in den Dolomiten im damals höchsten Schwierigkeitsgrad. Ein Gesellschaftsbild des Fin de Siecle und ein Kapitel Frauengeschichte mit einzigartigen historischen Aufnahmen!

Erschienen im Tyrolia-Verlag
www.tyrolia-verlag.at

Harry Muré
Jeanne Immink
Die Frau, die in die Wolken stieg
Das ungewöhnliche Leben einer großen Bergsteigerin
272 Seiten, 66 farb. und sw. Abb., 15 x 22,5 cm
gebunden mit Schutzumschlag
ISBN 978-3-7022-3075-3
€ 24,95 / SFr. 42,90