Grosser Löffler (3378m)

Written by dani

Von St. Johann zum Parkplatz Trippachhaus gefahren, danach links hinauf bei der Hoferpaul Alm vorbei zur Kegelgassl Hütte. Danach rechts weiter immer leicht aufwärts über mehrere kleine Bäche Richtung Marbelfleck Scharte. Dort angeseilt und Steigeisen angelegt. Über den Gletscher steil aufwärts über die Randspalte (ohne Probleme) zur Trippachscharte. Jetzt sieht man das erste Mal das Gipfelkreuz. Rechts weiter über den Grat und zuletzt über den Schneehang hinauf zum Gipfel. Beim Abstieg gingen wir den leichteren Weg über den Schneehang weiter hinunter bis zur Scharte, so konnten wir den unbequemen Grat ausweichen (wäre auch idealer beim Aufstieg).

Verhältnisse: Schöner kühler Herbsttag mit hartem Schnee beim Aufstieg, beim Absteigen wurde er zum Schluß schon etwas weicher. Die Spalten waren überschaubar und daher kein Problem.

Höhenunterschied: über 2000 Hm

Mit dabei: Joe

Was meinst du dazu?