Aglsspitz (3194m)

Written by martele
Anfahrt und Startpunkt: Von Sterzing ins Ridnauntal, weiter bis zum Bergwerk
Höhe Startpunkt: 1418m
Höhenmeter im Aufstieg: 1850m 
Gipfel erreicht?: Ja
Schwierigkeitsgrad: ••----
Verhältnisse und Risikoeinschätzung: Ab ca. 2300m Schnee
Mit dabei: Günther, Roman

Wir starten um 8 Uhr beim Parkplatz des Bergwerkes in Maiern und steigen bis zur Aglsbodenalm auf. Weiter geht es über Steig Nr. 9 Richtung Grohmannhütte, wir nehmen aber kurz vor dieser den Steig 9A zum Pfurnsee. So langsam kommen wir in den Schnee. Mit mehr oder weniger großer Anstrengung (bei mir mehr) steigen wir zur Magdeburgerscharte auf. Dort ist es nicht mehr weit bis zum Aglsspitz. Einen steilen Hang und den ausgesetzten Gipfelgrat später stehen wir beim knallroten Kreuz und können die Aussicht genießen. Beim Abstieg folgen wir bis zum Pfurnsee dem Aufstiegsweg, dort zweigen wir dann auf den Steig der zur Teplitzerhütte führt ab. Wir steigen weiter bis zur Grohmannhütte ab und weiter auf dem Aufstiegsweg bis zum Auto.

1 thought on “Aglsspitz (3194m)

Was meinst du dazu?