Bike&Hike Reisskofel 2371m

Bike&Hike Reisskofel 2371m

19.08.2019 0 Von flosse
Anfahrt und Startpunkt: Drautal - Greifenburg - Weißensee - Camping Müller
Höhenmeter im Aufstieg: ca. 2200m 
Schwierigkeitsgrad: ••----
Landschaft: ••••--
Verhältnisse und Risikoeinschätzung: Drahtseil gesicherte und ausgesetzte Passagen. Ab Weißbriacher Hütte kein Trinkwasser!


MTB: Mit dem MTB direkt vom Camping Müller am Westufer des Weißensee gestartet. Zuerst über Forstwege hinauf zum Kreuzbergsattel, anschließend Abfahrt über die frühmorgens noch wenig befahrene Autostraße nach Weißbriach. Durch das Dorf ans südliche Dorfende, beim Gasthof Brunnwirt rechts abbiegen und ans Ende der Teerstraße beim Speichersee. Weiter über den Forstweg (Nr. 229) steil aufwärts zur schön gelegenen Möselalm (bewirtschaftet). Anschließend zahlreiche Kehren hinauf bis zur Napalalm (Weißbriacherhütte, ÖAV Selbstversorger). Dort Rad an einen Baum gesperrt.

Zu Fuß: Über den wenig begangenen Gailtaler Höhenweg zum Kumitsch und über Kauschitz, Sattelnock und Dristallkofel teilweise drahtseilgesichert zum Köfeletörl. Weiter über den teilweise ausgesetzten und technischen Grat zum Gipfel.

Rückweg auf dem gleichen Weg. Die Auffahrt auf den Kreuzbergsattel aber über die sog. „Alte Kreuzberger Straße“.