Kolbenspitz (2869m)

Written by martele

Nach längerer Zeit wieder einmal eine Skitour mit Reinhold. Wir fuhren ins Passeiertal nach Ulfaß. Wir starteten beim letzten Parkplatz und gingen ein Stück zu Fuß der Straße nach bis rechts bei einem Wegweiser (Sommerweg) eine Skispur wegging. Wir gingen dort hinauf und gingen die längste Weil im Wald herum. Auf und nieder, aber immer taleinwärts. Es war teilweise recht eisig. Wie wir danach wußten, wäre es besser gewesen die Straße noch ca. 300m weiter zu gehen, bis in einer Kehre links ein Forstweg abzweigt. Wir gingen also dem Sommerweg nach an der unteren und oberen Ulfaßer Alm vorbei bis auf die Scharte und von dort nach rechts unter der kleinen Kolbenspitze vorbei bis auf den Gipfel. Oben war es herrlich warm. Die Abfahrt erfolgte immer im Tal, kurz vor dem Talboden relativ steil, über abwechselnd harte Platten und tollen Pulver. ca. 1400hm
Mit dabei: Reinhold
Verhältnisse: gut zu fahren, flexibel sollte man sein

1 thought on “Kolbenspitz (2869m)

  1. Reinhold says:

    Und net in Tog dervor ordentlich Sauna gian!! 🙂

Was meinst du dazu?